JASMIN SCHAITL

Jasmin Schaitl ist Künstlerin und Performerin. Ihre Arbeit beinhaltet auch Video, Fotografie, Installation und Zeichnung. Ihre Arbeiten konzentrieren sich vor allem auf die Zeit, die tatsächliche und die wahrgenommene, und die Anwesenheit des Körpers. Sie arbeitet Solo oder mit Künstlern zusammen, um interdisziplinäre Projekte zu schaffen. Ihre Arbeit besteht aus klaren und minimalistischen Aufführungen. Ihre Arbeiten beschäftigen sich mit: Stille, Langsamkeit, Wiederholung und Einfachheit. Anstatt Erzählungen zu konstruieren, begründet sie ihre Handlungen auf die Einfachheit bestimmter, sich wiederholender und langsamer Bewegungen. Jasmin absolvierte 2012 die Universität für Angewandte Kunst in Wien, wo sie lebt und arbeitet.

Dialogfeld 3

15.07.2017

18 Uhr | Treffpunkt

Zietenstrasse / Ecke Jakobstrasse